Gilera Strada Custom
Honda CB125 · Honda NX 650 Dominator · Gilera Strada Custom · Ducati 900 SS · Yamaha XJ Turbo · Aspes Yuma TT

Leicht und Clean
Die Gilera kam 1981 das erste mal in den Verkehr und wurde 2015 revidiert und umgebaut. Der italienische Einzylinder hat eine währschafte Technik und klingt richtig gut ohne nervig laut zu sein.

Sie eignet sich gut für den kleinen Ausflug zum Picknick oder für die grosse Wochenendtour. Der Tank ist kupferbeschichtet. Er wird zu leben beginnen und abdunkeln, möglicherweise wird er durch die Knie des Fahrers partiell poliert. Das Logo glänzt weiterhin, weil dieses mit 2K-Klarlack lackiert ist. Wenn es einem nicht mehr gefällt, poliert man den Tank mit etwas Politur – und schon glänzt er wieder.
Kupfer und Messing sind schöne Materialien, welche heute nur noch selten zum Einsatz kommen.

  • Erste Inverkehrssetzung 1981, neu aufgebaut 2015
  • Rahmen, Felgen und Naben pulverbeschichtet, neue Speichen
  • Orignale Instrumente, gekürzter TRW Lenker
  • Klassische Griffe
  • Elektrik komplett neu gemacht, mit Spannungsbegrenzer
  • Schutzbleche reduziert
  • Custom Sattel
  • Anderes Rücklicht
  • Alle Chromteile fein gebürstet
  • Entfernung Batterie- und Luftfilterkasten
  • Sozius-Fussraster entfernt
  • Verschiedene kleine Anpassungen am Rahmen
  • Motor frisch ab Service
  • Viele kleine Anpassungen

So sah sie im Originalzustand aus:
IMG_8691